Ihr Warenkorb ist leer.

IWK Heft 3, September 1987

IWK Heft 3, September 1987
Bild vergrößern
Herausgegeben von Henryk Skrzypczak
Redaktion: Gerhard Beier, Franz Jean Frohn, Gunter Krüschet (verantw.), Peter Lösche, Walter Momper, Dirk H. Müller
Wissenschaftlicher Beirat: 
Helga Grebing, Peter Lösche, Hans Mommsen, Hans-Josef Steinberg, Hermann Weber

Preis: 10,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-2 Tage


Franz Walter: Jugend in der sozialdemokratischen Solidargemeinschaft. Eine organisationssoziologische Studie über die Sozialistische Arbeiterjugend Deutschlands (SAJ) (S. 311)

Walter Tormin: Ein Brief Gustav Landauers (S. 376)

Frank Dingel: „Topographie des Terros“. Anmerkungen zu einer Berliner Adresse (S. 394)

Brigitte Brandt: Ein Vagabund der Feder. Zum Tode von Walther G. Oschilewski (S. 441)

Inge Marßolek: Frauen in der Geschichte oder der Anspruch auf die Hälfte nicht nur des Himmels  (S. 523)

Forschungs- und Publikationsvorhaben zur Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung und angrenzender Gebiete (72). Bearbeitet von Franz Jean Frohn (S. 400)

Neue Literatur: Rolf Elias, Die Gesellschaft der Freunde des neuen Rußland, Köln 1985 (Christa Hempel-Küter)