Ihr Warenkorb ist leer.

IWK Heft 4, Dezember 2000

IWK Heft 4, Dezember 2000
Bild vergrößern
Herausgegeben von Peter Steinbach
Redaktion: Franz Jean Frohn, Andreas Graf (verantw.), Dirk H. Müller
Wissenschaftlicher Beirat:
Andreas Graf, Helga Grebing, Peter Lösche, Hans Mommsen, Henryk Skrzypczak, Hans-Josef Steinberg, Hermann Weber

Preis: 9,81 EUR

inkl. 5 % MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-2 Tage


Thomas Reichel: Auf dem Weg zur "herrschenden Klasse"? Die Arbeiterschaft in der SBZ zwischen Betriebsräten und FDGB (S. 453)

Oliver Kersten: "Brandenburg ist in unserer Bewegung das Pulverfaß ...". Die kommunistische Fraktionsbildung im Touristenverein "Die Naturfreunde" in der Region Berlin-Brandenburg zur Zeit der Weimarer Republik (S. 499)

Peter Rütters: Eine Quellensammlung zur Geschichte der deutschen Sozialpolitik, 1867 bis 1914 (S. 518)

Christoph Kopke: Geschichte der NS-Konzentrationslager. Ein Tagungsbericht (S. 529)

Forschungs- und Publikationsvorhaben zur Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung und angrenzender Gebiete (121). Bearbeitet von Franz Jean Frohn (S. 533)

Neue Literatur

Jan Gielkens, Karl Marx und seine niederländischen Verwandten. Eine kommentierte Quellenedition, Trier 1999 (Heinrich Gemkow) (S. 553)
Arbeiterführer, Parlamentarier, Parteiveteran. Die Tagebücher des Sozialdemokraten Hermann Molkenbuhr 1905 bis 1927. Hrsg. von Bernd Braun und Joachim Eichler, München 2000; Bernd Braun, Hermann Molkenbuhr (1851 - 1927). Eine politische Biographie, Düsseldorf 1999 (Dieter K. Buse) (S. 555)
Friedrich Ebert. Sein Leben, sein Werk, seine Zeit. Begleitband zur ständigen Ausstellung in der Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte. Hrsg. und bearb. von Walter Mühlhausen, Heidelberg 1999; Norbert Podewin, Ebert und Ebert. Zwei deutsche Staatsmänner: Friedrich Ebert (1871 - 1925), Friedrich Ebert (1894 - 1979). Eine Doppelbiographie, Berlin 1999 (Albrecht Götz von Olenhusen) (S. 558)
Karl-Ludwig Sommer, Wilhelm Kaisen. Eine politische Biographie, Bonn 2000 (Christoph Moß) (S. 561)
Simone Hantsch, Das Alphatier. Aus dem Leben der Gertrud Duby-Blom, Berlin 1999 (Gerlinde Grahn) (S. 563)
Marcel Pauker, Ein Lebenslauf. Jüdisches Schicksal in Rumänien 1896 - 1938. Mit einer Dokumentation zu Ana Pauker. Hrsg. von William Totok und Erhard Roy Wiehn, Konstanz 1999 (Kurt Schilde) (S. 565)
Dietlind Hüchtker, "Elende Mütter" und "liederliche Weibspersonen". Geschlechter- verhältnisse und Armenpolitik in Berlin (1770 - 1850), Münster 1999; Meinolf Nitsch, Private Wohltätigkeitsvereine im Kaiserreich. Die praktische Umsetzung der bürgerlichen Sozialreform in Berlin, Berlin und New York 1999 (Brigitte Kerchner) (S. 566)
Wilfried Rudloff, Die Wohlfahrtsstadt. Kommunale Ernährungs-, Fürsorge- und Wohnungspolitik am Beispiel Münchens 1910 - 1933, Göttingen 1998 (Karl Heinrich Pohl) (S. 570)
Hans Schafranek unter Mitarbeit von Natalja Mussijenko, Kinderheim No. 6. Österreichische und deutsche Kinder im sowjetischen Exil, Wien 1998 (Peter Erler) (S. 572)
Dietmar Hüser, Frankreichs "doppelte Deutschlandpolitik". Dynamik aus der Defensive - Planen, Entscheiden, Umsetzen in gesellschaftlichen und wirtschaftlichen, innen- und außenpolitischen Krisenzeiten, 1944 - 1950, Berlin 1996 (Ursula Langkau-Alex) (S. 573)
Die DDR - Politik und Ideologie als Instrument. Hrsg. von Heiner Timmermann, Berlin 1999 (Andreas Herbst) (S. 574)
Sozialistische Eliten. Horizontale und vertikale Differenzierungsmuster in der DDR. Hrsg. von Stefan Hornbostel, Opladen 1999 (Beate Ihme-Tuchel) (S. 575)
Eliten im Sozialismus. Beiträge zur Sozialgeschichte der DDR. Hrsg. von Peter Hübner, Köln, Weimar und Wien 1999 (Beate Ihme-Tuchel) (S. 577)
Opposition in der DDR von den 70er Jahren bis zum Zusammenbruch der SED- Herrschaft. Hrsg. von Eberhard Kuhrt in Verbindung mit Hannsjörg F. Buck und Gunter Holzweissig, Opladen 1999; ... das war doch nicht unsere Alternative. DDR-Oppositionelle zehn Jahre nach der Wende. Hrsg. von Bernd Gehrke und Wolfgang Rüddenklau, Münster 1999; Detlef Pollack, Politischer Protest. Politisch alternative Gruppen in der DDR, Opladen 2000 (Gerd Dietrich) (S. 579)
Jo Ann E. Argersinger, Making the Amalgamated. Gender, Ethnicity, and Class in the Baltimore Clothing Industry, 1899 - 1939, Baltimore und London 1999; Ruth Rhein-von Niederhäusern, Leute machen Kleider. Arbeitsverhältnisse und gewerkschaftliche Organisation in der stadtzürcherischen Bekleidungsindustrie 1880 - 1918, Zürich 1999 (Brigitte Kassel) (S. 582)
Europäische Wohnungspolitik in vergleichender Perspektive 1900 - 1939. Hrsg. von Clemens Zimmermann, Stuttgart 1997 (Thomas Biewer) (S. 586)
Christian Berringer, Sozialpolitik in der Weltwirtschaftskrise. Die Arbeitslosenversicherungspolitik in Deutschland und Großbritannien im Vergleich, 1928 - 1934, Berlin 1999 (Karl Christian Führer) (S. 587)
Gretchen Bauer, Labor and Democracy in Namibia, 1971 - 1996, Athens/Ohio und London 1998 (Ingrid Grienig) (S. 588)
Jorge Masetti, El furor y el delirio. Itinerario de un hijo de la Revolución cubana. Edición a cargo de Elizabeth Burgos, Barcelona 1999 Jorge Timossi, Los cuentos de Barbarroja. Comandante Manuel Piñeiro, Buenos Aires 1999 (Reiner Tosstorff) (S. 591)

Kurzanzeigen und Literaturhinweise (S. 593)

Projektfragebogen (S. 595)

Jahresinhaltsverzeichnis (S. I*)