Ihr Warenkorb ist leer.

IWK Heft 3, September 2001

IWK Heft 3, September 2001
Bild vergrößern
Herausgegeben von Peter Steinbach
Redaktion: Andreas Graf (verantw.), Dirk H. Müller
Wissenschaftlicher Beirat:
Andreas Graf, Helga Grebing, Peter Lösche, Hans Mommsen, Henryk Skrzypczak, Hans-Josef Steinberg, Hermann Weber

Preis: 9,81 EUR

inkl. 5 % MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-2 Tage


Wolfgang Eckhardt: Bakunin, Marx und George Sand. Die Affäre "Neue Rheinische Zeitung" (1848) (S. 281)

Wladislaw Hedeler: Die deutschen Delegierten auf dem VII. Weltkongreß der Kommunistischen Internationale 1937 (S. 370)

Neue Literatur

Anne Lopes und Gary Roth, Men's Feminism. August Bebel and the German Socialist Movement, Amherst, N. Y., 2000 (Ursula Herrmann) (S. 384)
Michael Kelpanides, Das Scheitern der Marxschen Theorie und der Aufstieg des westlichen Neomarxismus. Über die Ursachen einer unzeitgemäßen Renaissance, Bern u. a. 1999 (Fred E. Schrader) (S. 387)
Die Genossenschaften an der Jahrtausendwende. Sicherung des Genossenschaftsgedankens zwischen Tradition und Moderne. Hrsg. von Bernd Thiemann, Frankfurt a. M. 2000 (Ulrich Kurzer) (S. 388)
Praxis der Arbeit. Probleme und Perspektiven der handwerksgeschichtlichen Forschung. Hrsg. von Reinhold Reith, Frankfurt a. M. und New York 1998 (Thomas Welskopp) (S. 390)
Christoph Bittel, Arbeitsverhältnisse und Sozialpolitik im Oberamtsbezirk Heidenheim im 19. Jahrhundert. Ein Beitrag zur Sozialgeschichte einer württembergischen Industrieregion, Tübingen 1999 (Alfred Reckendrees) (S. 392)
Willy Brandt, Lachen hilft. Politische Witze. Hrsg. von Brigitte Seebacher-Brandt. 2. Aufl., München und Zürich 2001 (Hans-Josef Steinberg) (S. 393)
Michael Spehr, Maschinensturm. Protest und Widerstand gegen technische Neuerungen am Anfang der Industrialisierung, Münster 2000 (Gunter Hildebrandt) (S. 394)
Matthias Schartl, Rote Fahnen über Flensburg. KPD, linksradikale Milieus und Widerstand im nördlichen Schleswig-Holstein 1919 - 1945, Flensburg 1999 (Hartmut Rübner) (S. 395)
Biographisches Handbuch der Reichsrätekongresse 1918/19. Bearb. von Sabine Ross, Düsseldorf 2000 (Ingo Materna) (S. 397)
Max Hirschberg, Jude und Demokrat. Erinnerungen eines Münchener Rechtsanwalts 1883 - 1939. Bearb. von Reinhard Weber, München 1998 (Benjamin Ziemann) (S. 398)
Die Lageberichte der Geheimen Staatspolizei über die Provinz Brandenburg und die Reichshauptstadt Berlin 1933 bis 1936. Hrsg. von Wolfgang Ribbe. Teilbd.: Der Regierungsbezirk Potsdam. Mit ergänzenden Materialien bearb., eingel. und erläutert von Sibylle Hinze, Köln, Weimar und Wien 1998; Jens Banach, Heydrichs Elite. Das Führerkorps der Sicherheitspolizei und des SD 1936 - 1945, Paderborn u. a. 1998; Die Gestapo im Zweiten Weltkrieg. "Heimatfront" und besetztes Europa. Hrsg. von Gerhard Paul und Klaus-Michael Mallmann, Darmstadt 2000 (Frank Dingel) (S. 400)
Susanne Meinl, Nationalsozialisten gegen Hitler. Die nationalrevolutionäre Opposition um Friedrich Wilhelm Heinz, Berlin 2000 (Albrecht Götz von Olenhusen) (S. 402)
Annette Schäfer, Zwangsarbeiter und NS-Rassenpolitik. Russische und polnische Arbeitskräfte in Württemberg 1939 - 1945, Stuttgart, Berlin und Köln 2000; "Räder müssen Rollen für den Sieg". Zwangsarbeit im "Dritten Reich". Hrsg. von der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes - Bund der Antifaschisten, Kreisvereinigung Esslingen, Stuttgart 2000; André Sellier, Zwangsarbeit im Raketentunnel. Geschichte des Lagers Dora, Lüneburg 2000 (Christoph Kopke) (S. 403)
Andreas Malycha, Die SED. Geschichte ihrer Stalinisierung 1946 - 1953, München, Wien und Zürich 2000 (Christine Müller-Botsch) (S. 405)
Kathrin Möller, Wunder an der Warnow. Zum Aufbau der Warnowerft und ihrer Belegschaft in Rostock-Warnemünde (1945 bis 1961), Bremen 1998 (Rainer Karlsch) (S. 408)
Das Ende der SED. Die letzten Tage des Zentralkomitees. Hrsg. von Hans-Hermann Hertle und Gerd-Rüdiger Stephan. 2., durchges. Aufl., Berlin 1997 (Werner Müller) (S. 410)
Raina Zimmering, Mythen in der Politik der DDR. Ein Beitrag zur Erforschung politischer Mythen, Opladen 2000 (Gerd Dietrich) (S. 412)
Annette Simon und Jan Faktor, Fremd im eigenen Land?, Gießen 2000 (Beate Ihme-Tuchel) (S. 413)
John O. Koehler, Stasi. The Untold Story of the East German Secret Police, Boulder (Colo.), Oxford und Berlin 1999 (Christine Koch) (S. 414)
Faschismus und Gesellschaft in Italien. Staat, Wirtschaft, Kultur. Hrsg. von Jens Petersen und Wolfgang Schieder, Köln 1998; Faschismus und Faschismen im Vergleich. Wolfgang Schieder zum 60. Geburtstag. Hrsg. von Christof Dipper, Rainer Hudemann und Jens Petersen, Köln 1998 (Ulrich Wyrwa) (S. 415)

Kurzanzeigen und Literaturhinweise

François Melis, Neue Rheinische Zeitung. Organ der Demokratie. Edition unbekannter Nummern, Flugblätter, Druckvarianten und Separatdrucke, München 2000 (Toni Offermann) (S. 417)
Eduard Gugenberger, Hitlers Visionäre. Die okkulten Wegbereiter des Dritten Reichs, Wien 2001; Claudia-Regine Nerius, Johannes Lehmann-Hohenberg (1851 - 1925). Eine Studie zur völkischen Rechts- und Justizkritik im Deutschen Kaiserreich, Frankfurt a. M. u. a. 2000 (Albrecht Götz von Olenhusen) (S. 417)

Projektfragebogen (S. 419)