Ihr Warenkorb ist leer.

Sklaven Heft 43

Sklaven Heft 43
Bild vergrößern
Redaktion: Stefan Döring, Annett Gröschner, Andreas Hansen, Thomas Martin, Bert Papenfuß, Stefan Ret, Klaus Wolfram

Berlin Dezember 1997 (Im Rekordjahr)

Preis: 5,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-2 Tage


2      Jörn Reißig Recept zur Beruhigung
2      Andreas Hansen Nachbemerkung: High life
3      Andreas Koziol Lebenslauf mit ausgedienten Finsternissen (1)
6      Silke Gute Drei Texle
7      Henryk Gericke Galrev, die Fortsetzung der Poesie mit anderen Mitteln
9      Annett Gröschner/Susanne Schulz Nonkonformität und Kanon. Ein Gespräch
13    Hermann Jakobs Die vier Unbekannten des Marxismus (1): Kapitalismus – die unbekannte
        Geldform
17    Franz Jung Erinnerung an Dagny
19    Andreas Hansen Zu Franz Jungs »Dagny«-Text
20    Peter Hacks Tamerlan in Berlin
21    Paul Gratzik Von Zählig und seinem Knaben
22    André Meier Müller bei Kaiser's
24    Ilse Kilic Keep left! vom feuer in der hand und dem spatz auf dem dach
27    Hugo Velarde Diktatur und Reisen (3): Ein braunes Exil – Klaus und Ludwig in Bolivien
32    Wladialaw Hedeler Die Mühle von Chabarowsk
33    Juliane Westphal Angriff des Alltags. Eine schwerverdauliche Datenmenge
35    Erwin Wätter 's Feierabend, Ottilie. Zu: Uwe Timm »Wieviel Erde braucht der Mensch?«
37    Jochen Knoblauch Dienstag Ruhetag oder: Scheitern tun immer nur die anderen
38    Cornelia Saxe Kathy Acker ist tot
39    SKLAVEN Markt Februar-Pragramm/PROGRESSOR 01-1998 – das Videojournal
40    Jochen Berg Meditation

Abbildungen: Jörn Reißig, S. 2; Randolf Müller, S. 5/6, 8, 10/11, 14/15, 18, 20/21, 25, 28-31, 36; André Meier, S. 23; Susanne Schleyer, S. 38; Holger Fickelscherer, S. 39; Heike Stephan, S. 40.