Ihr Warenkorb ist leer.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
Die hier vorliegenden allgemeinen  Geschäftsbedingungen sind die rechtlichen und kaufmännischen Grundlagen für die Geschäftsbeziehung zwischen der BasisDruck Verlag GmbH (Prenzlauer Promenade 4, 13086 Berlin) und Ihnen beim Erwerb unserer Produkte.  
Abweichende Vereinbarungen erkennen wir nur an, wenn wir ihnen ausdrücklich zuvor schriftlich zugestimmt haben.

2. Vertragsabschluss
Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn das bestellte Produkt von uns an Sie versendet wurde.

3. Widerruf

(1) Der Kunde kann seine Bestellung/sein Vertragsangebot gemäß § 3 Fernabsatzgesetz in Verbindung mit § 355 BGB innerhalb von zwei Wochen gegenüber der BasisDruck Verlag GmbH widerrufen.

(2) Der Widerruf bedarf keiner Begründung, muss aber schriftlich (z.B. per Brief, Fax oder E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware erklärt werden.

(3) Im Falle eines Widerrufs ist der Kunde zur umgehenden Rücksendung der Ware verpflichtet. Eventuell bereits geleistete Zahlungen werden zurückerstattet. Rücksendungen müssen immer frei gemacht werden. Die Rücksendekosten werden von der BasisDruck Verlag GmbH erstattet, wenn dieselbe versehentlich eine falsche Ware geliefert haben sollte, wenn die Ware mangelhaft ist.

(4) Ein Widerrufsrecht besteht ausdrücklich nicht bei Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen (z.B. CD, Musik- oder Videokassetten), sofern der Kunde die versiegelte Verpackung (z.B. Folienverschweißung) geöffnet hat.

(5) Für den Fall des Widerrufs behält sich die BasisDruck Verlag GmbH Wertersatz für eine Verschlechterung der Ware vor, die auf einer - über ihre Prüfung hinausgehenden - Ingebrauchnahme der Ware beruht.

4. Preise, Lieferung und Versandkosten
(1) Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Unsere Preise sind Endpreise in Euro. Sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

(2) Die bestellte Ware liefern wir mit beiliegender Rechnung an die angegebene Lieferadresse. Wir liefern in der Regel innerhalb von eienr Woche Werktagen. Diese Angaben sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde

(3) Lieferungen ins Inland
Bücher liefern wir kostenlos an alle Postanschriften in der Bundesrepublik Deutschland.

(4) Lieferungen ins Ausland
Für Lieferungen ins Ausland stellen wir Ihnen den Betrag für Porto und Verpackung in Rechnung, wie er uns entsteht. Dabei bemühen wir uns um den günstigsten Weg

(5) Die Lieferverpflichtung erfolgt vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Ware. Bei vergriffenen Werken wird die Bestellung storniert.

5. Zahlungsbedingungen und Eigentumsvorbehalt
(1) Die Zahlung des Kaufpreises erfolgt sofort nach Rechnungserhalt und immer ohne Abzug.

(2) Im Falle eines Zahlungsverzuges sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem jeweiligen von der Deutschen Bundesbank bekannt gegebenen Basiszinssatz zu berechnen. Die Geltendmachung eines darüber gehenden Verzugsschadens bleibt unberührt.

(3) Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung in unserem Eigentum.

6. Gewährleistung und Haftung
(1) Treten von uns zu vertretende Mängel an gelieferten Waren auf, so werden wir in angemessener Zeit für die Beseitigung des Mangels oder Ersatzlieferung sorgen. Sie können jedoch wahlweise den Kauf rückgängig oder die Herabsetzung des Kaufpreises geltend machen, wenn eine unzumutbare Verzögerung oder Unmöglichkeit der Nachbesserung oder Ersatzleistung auftritt.

(2) Wir haften für verschuldete Schäden bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten und bei Fehlen zugesicherter Eigenschaften. Darüber hinaus besteht eine Haftung - gleich aus welchem Rechtsgrund - nur nach dem Produkthaftungsgesetz oder bei grob fahrlässiger oder vorsätzlicher Schadensverursachung durch uns oder unsere Erfüllungsgehilfen.

(3) Für den Fall einer leicht fahrlässigen Verletzung einer Hauptleistungsspflicht beschränkt sich die Haftung höchstens bis zum typischerweise vorhersehbaren Schaden, der den Kaufpreis im Regelfall nicht überschreitet und auf Schäden an der bestellten Ware begrenzt ist.


7. Datenschutz
(1) Sie stimmen der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung der uns im Rahmen des Bestellvorgangs überlassenen personenbezogenen Daten für vertragliche Zwecke und auf Grundlage der Datenschutzbestimmungen ausdrücklich zu.

(2) Sie haben ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten.

(3) Wir halten uns an die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen und nutzen Ihre Daten nur für Zwecke, zu denen Sie uns berechtigt haben. Wir werden die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten im Sinne der Datenschutzgesetze verarbeiten, speichern, auswerten und nutzen. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten zur Abwicklung der Aufträge und eventueller Reklamationen. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir ferner nur für Mitteilungen zu den Bestellungen und Aufträgen

8. Gerichtsstand
Erfüllungsort ist Berlin. Gerichtsstand im Verkehr mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichen Sondervermögen ist gleichfalls Berlin.

9. Salvatorische Klausel
Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so gelten an ihrer Stelle die allgemeinen gesetzlichen Regelungen. Die teilweise Unwirksamkeit einzelner Regelungen berührt nicht die Wirksamkeit der übrigen Regelungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Berlin, den 08. März 2011

Zurück